Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik mit Babymassage

GymnastikEine wunderbare Kombination… wir massieren die Babys und im Anschluss können wir konzentriert trainieren!

Jede Schwangerschaft und jede Geburt, ganz gleich wie Du geboren hast, verändert Deinen Körper. In der Schwangerschaft wurde Dein Körper durch diverse Hormone auf die Geburt vorbereitet, in der Stillzeit beeinflussen andere Hormone Deine Beweglichkeit und Körperhaltung. Der Alltag mit dem Baby wird Dich teilweise durch das Tragen Deines Kindes und ungünstige Haltungen oder schlaflose Nächte beanspruchen.

Umso wichtiger ist es deshalb für jede Frau im Anschluss an das Wochenbett, wo die natürlichen Fähigkeiten des Körpers Regeneration fanden, mit einer gezielten und fachgerechten Rückbildung zu beginnen. Neben Deiner Rückenmuskulatur und Körperhaltung bedarf insbesondere der Beckenboden – eine wichtige vielschichtige Muskelgruppe – nach der Geburt ein stärkendes Training. Aber auch Phasen der Entspannung und Energetisierung in denen Du zur Ruhe kommst und Kraft schöpfen kannst, sollen Dir in der Rückbildungsgymnastik zukommen.

Ganz gleich ob Du vor der Geburt sehr sportlich unterwegs warst oder nicht, dieser Rückbildungskurs wird vom Niveau her und inhaltlich mit fachgerechten Einheiten und Yogaelementen für alle Frauen nach der Geburt aufgebaut sein und bei Bedarf individuell abgestimmt werden.

Damit Du Dich gezielt auf Dein Training konzentrieren kannst, biete ich Dir und Deinem Baby zu Beginn dieses Kurses die Babymassage nach Leboyer an. Durch Deine Zuwendung und Berührungen kann sich Dein Baby gut entspannen und dann meist während unseres Training friedlich schlafen oder spielen.

Bringe für Dein Baby bitte ein großes Badehandtuch und ein naturreines, kaltgepresstes Oliven- oder Mandel-Öl mit. Bitte verzichte der Umwelt zuliebe auf Einwegunterlagen aus Plastik! Du selbst benötigst leichte, bequeme Kleidung, in der Du anschließend Sport machen kannst.

Gebühr: 10 x 105 Minuten Kassenanteil plus 70,- Euro Eigenanteil

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei regelmäßiger Teilnahme, die Du durch deine Unterschrift am Kurstag quittierst, die Kosten für Deine Rückbildung.

Anmeldungen unter info@erdenlichter.de oder über das Kontaktformular.